OpenPandora

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Blog

Hellolo Hotfix!

E-Mail Drucken PDF

Hi!

Wie gesagt, schreibe ich auch heute wieder ein paar Zeilen. 

Heute aber mit ein paar weiteren Pandora-Infos für Euch. Aber nur Software - denn ich verfolge den Hardwareteil hier draussen nicht.

Soweit ich mich erinnere, habe ich Euch noch gar nicht erzählt, was alles in Hotfix 4 reinkommt... hier eine kleine Vorschau. Innerhalb der nächsten Woche gibts dann die Beta zum Testen.

Gestern habe ich am pnd_run-Script weitergearbeitet. sebt3 hat es ein wenig aufgeräumt und eine erste Unterstützung für die Taktgeschwindigkeits-Einstellungen in PND-Dateien mit eingebaut. Ich habe das ganze etwas erweitert.

Wenn man nun eine PND-Datei startet, die eine empfohlene Taktfrequenz hat, überprüft das System zunächst, ob die aktuelle Taktgeschwindigkeit höher oder niedrieger als die empfohlene ist. Ist sie höher oder gleich, wird das Spiel einfach nur gestartet. Ist sie niedriger, fragt das System nach, ob es diese Taktfrequenz einstellen soll, man eine eigene wählen möchte oder ob sie nicht verändert werden soll.

Nach dem Spiel wird die Taktfrequenz wieder auf den vorherigen Wert gesetzt.

Hier nun aber eine kleine Übersicht, was für Hotfix 4 geplant ist:

* Kernel: Bluetooth patch von urjaman hinzugefügt. PAN (bluetooth internet Verbindungen) funktionieren jetzt einwandfrei.
* Nubs (Maustasten-Modus): Mittlere Maustaste hinzugefügt (nach unten bewegen), Erkennung der Maustasten verbessert (patch von urjaman)
* Pandora-Scripts: Die internen Scripts (CPU-Speed, Startup-Manager, etc.) haben nun Icons.
* Deckel: Öffnen / Schließen des Deckels beeinflusst nun nicht mehr den Stromsparmodus
* Stromsparmodus: Taktet nun nicht mehr die CPU runter... hat nicht wirklich Strom gespart
* pnd_run: Aufgeräumt, Taktfrequenz-Einstellungen werden unterstützt
* libpnd: Funktioniert nun auch mit Leerzeichen in den Pfadnamen und PND-Namen
* System aktualisiert auf eine neuere XFCE4-Version

Das ist alles bereits geschehen. Das folgende planen wir noch (wobei ich noch nicht genau weiß, ob das alles in Hotfix 4 passt):

* Konfigurations-Editor für MiniMenu (arbeitet skeezix dran)
* LCD-Ausschaltung zu Lid- und Powersave-Script hinzufügen (muss ich noch überprüfen, ob das auch so problemlos gemacht werden kann). Das würde die Powersave-Zeit von 18 Stunden auf 30 Stunden erhöhen!
* CPU-Speed Auswahlscript verbessern (schnellere Auswahl von Taktraten)
* Standard-CPU-Geschwindigkeit einstellbar. Wenn das System hängenbleibt, wird die Taktrate beim nächsten Boot wieder heruntergesetzt.
* Erste Version des TV-Out-Aktivier-Scripts
* Einige weitere Programme auf aktuellere Versionen updaten

Ist doch eine recht lange Liste geworden.

Ich habe zudem noch ein weiteres Bild für Euch. Ich habe nette Schokolade gefunden!

Hello Panda chocolate
Hello Panda cho...
Hello Panda chocolate Hello Panda chocolate

 

Erholungszeit

E-Mail Drucken PDF

Ich habe keine Ahnung, ob dass, was ich jetzt schreibe irgendjemanden von Euch interessiert - aber falls, nicht: Ihr müsst es ja nicht lesen :)

Das hier mag nicht die Pandora-News sein, auf die Ihr alle wartet. Aber für mich ist ein eine wichtige Zeit, deswegen dachte ich, es passt auch gut in den Devblog rein.

Ich bin im Moment für ein paar Tage im Urlaub. Nur vier... aber es sind die ersten Urlaubstage, die ich habe, seitdem wir das ganze Projekt gestartet haben... und das ist nun wirklich schon laaaange her.

Und ich würde sagen, ich habe den auch wirklich bitter nötig gehabt. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schlimm war - aber so wie es aussieht, war ich völlig überarbeitet.

Es gab soviele Dinge, die ich in den letzten paar Wochen erledigen wollte: Hotfix 4 fertigstellen, die Webseite mit mehr Informationen für Entwickler updaten, aktuelle Blogeinträge machen, Tutorial-Videos erstellen, etc.

Jede Nacht saß ich vor dem PC und wollte mich an die Arbeit machen... aber entweder bin ich lustlos im Web rumgesurft oder bin gleich vor dem PC eingeschlafen. Ich war total ausgelaugt und konnte mich zu nichts aufraffen. Ebenso war ich nicht gut drauf - und das, obwohl ich doch einer von denen bin, die fast immer munter und glücklich sind :)

Heute habe ich auf Mallorca einen ganzen Tag am Strand verbracht - und ich kann bereits fühlen, wie die Kraft in mich zurückkehrt. Ich habe bereits wieder an einigen Sachen für den Hotfix gearbeitet (direkt auf der Pandora), und ich habe endlich wieder Spaß daran gehabt!

Ich kann wirklich spüren, wie das Leben in mich hineinfließt. Noch ein paar Tage, und ich bin wieder bereit. Bereit, tausende von LCD-Kabeln zu löten. Bereit, alls Probleme, die uns begegnen werden, zu überstehen!

Aber noch was habe ich gelernt: Es gibt mehr im Leben als eine Pandora. Viel mehr. Ja, die ausfallenden Nubs haben wieder eine Verzögerung bewirkt und wir wissen noch nicht genau, ab wann die Produktion schnell und zuverlässig laufen wird... und weiter?

Die Pandora wird deswegen nicht ein schlechteres Gerät sein.

Der Boardhersteller arbeitet momentan mit der Nub-Firma zusammen, um dieses Problem endgültig aus der Welt zu schaffen.

Und ich bin sicher, sie finden eine Lösung - und wenn das erledigt ist, sollte die gesamte Produktion schneller vonstatten gehen.

Und ich warte lieber ein oder zwei weitere Wochen und habe eine vernünftige und funktionierende Lösung, als dass wir so schnell wie möglich ausliefern und tonnenweise Pandoras mit defekten Nubs zurückbekommen.

Jeder, der verzweifelt auf seine Pandora wartet und durchdreht, weint und schreit, wenn es ein ein bisschen lägner dauert: Mach mal Pause! Is hat mir wirklich geholfen - und Gruso (einem der ältesten und nettesten GP32.com-User, ebenso.

Es ist wirklich sehr entspannend - und plötzlich stellt man fest: Die Pandora ist ein cooles und eizigartiges Gerät.

Aber sie wird auch immer noch cool und einzigartig sein, wenn Du sie bekommst.

Du kannst dann immer noch die gleichen Spiele oder Emulatoren spielen wie jetzt. Du kannst immer noch mit Chromium oder FireFox im Web surfen... es ist immer noch das gleiche Gerät.

Nun, soviel zum ersten Tag direkt hier aus meinem Hotelzimmer.

Vielleicht schreib ich morgen wieder etwas.

Und wenn ich am Mittwoch zurückkehre, bin ich wieder mit voller Kraft einsatzbereit - um das zu erledigen, was ich schon Wochen machen wollte. Und mehr echte Updates, wo sich denn der Rest der Pandora befindet, schreiben.

Zuguterletzt noch ein kleines Foto vom Strand. Nichts Besonderes - aber Fans klassischer Spiele schmunzeln vielleicht ein wenig :)

Pandora at the Beach
Pandora at the ...
Pandora at the Beach Pandora at the Beach

 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Newsletter: