OpenPandora

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Developer Info

E-Mail Drucken PDF

Da die Pandora als perfekter OpenSource-Handheld entwickelt wurde, kann jeder Programmierer auf einfachste Art und Weise für programmieren oder portieren.

Der Quellcode für das Grundsystem für die Pandora kann bereits komplett heruntergeladen werden (http://git.openpandora.org/)
Wir werden hier auch eine Toolchain veröffentlichen, sobald die Pandora fertig ist, aber wer mit X, SDL und OpenGL ES programmiert, kann diesen Code auf der Pandora laufen lassen.

Wer Fragen zur Programmierung hat, kann auch die Developer section der GP32x.com-Foren oder die  Entwickler-Sektion der GP2X.de-Foren besuchen.

Um die eigenen Spiele und Anwendungen dann zu verbreiten, kann man die Pandora-Seiten des OpenHandhelds Download Archivs nutzen. Nach einer kostenfreien Registrierung kann man die Programme selber hochladen und jeder kann sie kostenfrei wieder runterladen. Es gibt KEINE Bandbreiten-Kosten oder nervige Popups!
Das muss aber natürlich keiner nutzen - wer alles lieber auf seiner eigenen Seite hosted, kann das gerne machen. Es ist ein Angebot, kein Zwang.

Um das ganze für den Endanwender leichter zu machen, haben wir PXML und das PND-Dateiformat entwickelt.
Der Benutzer muss die heruntergeladene Datei einfach nur irgendwo auf die SD-Karte kopieren - und das Programm erscheint automatisch im Menu. In der richtigen Kategorie, mit Beschreibung und Vorschaubild. Und sobald er die SD-Karte herausnimmt, verschwindet es wieder - bis er die Karte wieder einlegt.

Wir arbeiten gerade an einer Infoseite, die eine Menge technischer Tutorials und How-Tos bieten wird:

  • Den Kernel bauen
  • Ein Image bauen
  • Wohin Patches / Bugfixes senden, die in Firmware Updates eingearbeitet werden
  • Hardware Info: Pinouts, interne Kontakte (JTAG, L2 / R2 Spare, etc.)
  • Toolchain
  • Alles über libPND
  • Alles über PXML und PND
     

 

Newsletter: